Klassische Meisterwerk-Verkostung Montblanc Replica Uhren Nicholas Keith Single Button Chronograph

Grobförmiger exzentrischer Stundenskala-Ring und Titan-Chronograph-Schraubstock. Die neu gestalteten schwarzen arabischen Ziffern sind schlanker und der präzise schieneartige Minutenskala umgibt das exzentrische Hauptzifferblatt. Der klassische blaue, weidenförmige Zeiger macht das Zifferblatt vollständiger, und die zweite Zeitzone kann durch den hohlen Zeiger in der Mitte des exzentrischen Hauptreglers angezeigt werden. Das Datumsfenster ist um 6 Uhr. Die beiden Chronographenscheiben verwenden horizontal angeordnete Scheiben, die linke Scheibe 60 Sekunden, die rechte Scheibe 30 Minuten und beide Enden des festen blauen Zeigers zeigen jeweils die Zeitskala der beiden Chronographenscheiben an.

Die Zwiebelkrone ist mit einem klassischen Sechseck-Sternmuster von Replica Uhren Montblanc auf der Oberseite der Krone versehen.

Ein neues blaues Halo Krokodillederband aus der Montblanc Replica Pelletteria Lederwerkstatt in Florenz, Italien, mit einer dreifachen Faltschließe.

Gehäuse poliert und poliert Runde, 8 Uhr mit einem einmaligen Timer-Taste, eine Taste Betriebszeit, zu stoppen und auf Null zurückzukehren.


Die moderne Ästhetik des selbstaufziehenden Einknopf-Chronographenwerkes MB R200 ist durch die vorderen und hinteren Saphirkristallglasspiegel sichtbar, und die Bewegungsteile sind wunderschön von Hand poliert. Die vertikale Kupplungsvorrichtung, die den Übertragungsmechanismus und die Säulenradstruktur verbindet, kann den reibungslosen Ablauf der Zeitsteuerungsfunktion sicherstellen und wirksam den feinen Schlag des Chronographensekundenzeigers beim Starten der Zeitsteuerung vermeiden. Der im Lauf montierte Doppelfass bietet bis zu 72 Stunden Gangreserve.

Der Montblanc Nicholas Keith Einknopf-Chronograph ist eines der berühmtesten Modelle von Replica Uhren Montblanc: Sein einzigartiges Faceplate-Design, sein exzentrisches Hauptzifferblatt und sein Chronographen-Zifferblatt machen ihn zu einem unvergesslichen und höchst erkennbaren Design. .

In diesem Jahr stellte Replica Uhren Montblanc den neuen Einknopf-Chronographen Nicolas Kaiser vor und zollte erneut dem französischen Uhrmacher Nicholas Kesch Tribut, der 1821 zum ersten Mal den Tintenstrahl-Timer erfand.

Die neue Uhr (Modell: 118537) lässt sich im Vergleich zum Vorgänger von der Minarett Taschenuhr inspirieren: Das neu gestaltete runde Gehäuse hat einen Durchmesser von 44,8 mm und das neu gestaltete silberne Zifferblatt harmoniert in der Layoutverteilung. Die Steuerung ist auch detaillierter, so dass die gesamte Uhr eleganter wirkt. Die Uhr ist mit dem Montblanc Replica Uhren MB-R200 Selbstaufzugswerk ausgestattet.

Zusammenfassung: Als repräsentativste Uhr von Montblanc denken viele Menschen sofort an den Nicholas Keith-Chronographen, wenn sie die Montblanc-Uhr erwähnen. Die Änderung der Details dieser neuen Uhr macht die Uhr raffinierter und eleganter, was sehr gut für Geschäftsleute geeignet ist. Diese Uhr hat auch die Zertifizierung „Montblanc Replica Lab 500 Stunden Qualitätstest“ bestanden, der aktuelle inländische öffentliche Preis wurde nicht bekannt gegeben, der Preis in Schweizer Franken beträgt: 7.450 Schweizer Franken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.